Start » Unsere Attraktionen » Und viel mehr » Wasserkunst
Wasserkunst im Feengrottenpark

Wasserkunst im Feengrottenpark

Seit mehreren tausend Jahren verwendet man WASSERKÜNSTE zur Entwässerung und Wasserversorgung. Zunächst bezeichnete der Begriff nur die Einheit aus Pumpwerk und Wasserbehälter, später verstand man darunter auch die Gesamtanlage des Röhrensystems einschließlich des antreibenden Wasserrads. Durch ein Röhrensystem in Form ausgehöhlter Baumstämme, später aus Stein und Metall, wurde das Wasser an höher gelegene Verbrauchsorte wie Häuser auf Bergen, Almen etc. geleitet.

Bei unseren Stationen geht es ums Mitmachen, Lernen und Ausprobieren. Am besten geht es, wenn man dabei zusammenarbeitet – wie im Bergbau. Wir wünschen viel Spaß.