Start » Unsere Attraktionen » Feenweltchen » Besuchs-Hinweise

Hinweise für den Besuch des Feenweltchens

Für Rollstuhlfahrer ist der Besuch des Feenweltchens aufgrund der Hanglage und der Bodenbeschaffenheit (Erde, Rindemulch, Kies) leider nicht möglich, wir empfehlen Ihnen den Besuch der barrierefreien Erlebnisausstellung Grottoneum.

Auch für einen Kinderwagen sind die Wege im Reich der Feen und Elfen nur sehr schwierig befahrbar. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle diesen in Ihrem PKW zu belassen oder ihn auf unserem Kinderwagenstellplatz in unmittelbarer Nähe zu unserer Hauptkasse (Handwerkerhof) zu. Bitte Schließung des Gebäudes um 17 Uhr beachten.

Gegen einen Pfand leihen wir Ihnen gern kostenfrei eine Babytragehilfe aus.

Für den Besuch des Feenweltchens empfehlen wir Ihnen festes Schuhwerk und bequeme Kleidung.

Die Mitnahme von Tieren, das Rauchen sowie jegliche Art von offenem Feuer sind in der Anderswelt nicht erlaubt

Im Feenweltchen befindet sich keine WC- Anlage; über zwei Ausgänge sind öffentliche WC's erreichbar (Garten der Feenpflanzen, Feenwipfelschloss). Ein erneuter Eintritt ist mit dem Ticket über die Feenpforte möglich.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem Besuch!


Weitere Infos:
Entdeckerplan Feenweltchen herunterladen >>

So finden Sie uns:

Die Erlebniswelt hat heute bis 15.30 Uhr geöffnet »
Anreise nach Saalfeld »
Preise Feengrotten »
Preise Heilstollen »

Erlebnisführungen

02.11.2017 • 15.00 • Saalfelder Feengrotten
Zwergentour durch die Feengrotten
Tief im Berg, in der Welt der Zwerge und Grottenfeen, ... »
17.12.2017 • 13.15 • Villa Bergfried
Führung Villa Bergfried - ausverkauft!
An der mittelalterlichen Handelsstraße Leipzig-Nürnberg liegt auf einer Anhöhe, neben ... »
23.12.2017 • 16.00 • Saalfelder Feengrotten
Taschenlampentour Feengrotten
Die Taschenlampentour führt abenteuerlustige Besucher auf die Spuren der ersten ... »