Start » Gruppen » Kindergruppen » Infos für Lehrer
Informationen für Lehrer

Informationen für Lehrer

Der außerschulische Lernort „Grottoneum“ bietet vielfältige Möglichkeiten, sich spielerisch und multimedial mit zahlreichen Lernthemen auseinanderzusetzen. Folgende Schwerpunktsetzungen sind beispielsweise möglich: Bergbau · Mineralien · Tropfsteine

Hinweis:
Die Aufgabenstellungen liegen in 2 Varianten vor.
- Stationen-Übersicht (alle Aufgaben im fortlaufenden Text)
- Stationskarten (alle Aufgaben in Form von Stationskarten)
- Der Entdeckerplan zum Grottoneum liegt außerdem für die Schüler kostenlos am Informationstresen bereit.

Serienbeschreibung
Ein außerschulischer Lernort ist jeder Ort außerhalb der Begrenzung eines Klassenraumes, der auf Grund des ihm innewohnenden Potenzials die Möglichkeit bietet, unterschiedlichste Lernthemen in der originalen Begegnung sowie mit einem hohen Grad an Eigenständigkeit und Kreativität entdeckend und forschend zu bearbeiten und auf diese Weise zu einem tieferen Verständnis von Zusammenhängen beiträgt. Die Serie "Außerschulische Lernorte in Thüringen" stellt solche Orte exemplarisch vor und bietet verschiedene pädagogische Materialien zur Vorbereitung, Durchführung oder Auswertung eines Lernortbesuchs.


Weitere Infos:
Grottoneumsrallye - Lange Fassung
Grottoneumsrallye - Kurze Fassung
Grottoneumsrallye - Lösungshinweise

Alle Informationen auf den Seiten des Thüringer Schulportals

Die Klasse 1c der Caspar-Aquila-Schule Saalfeld hat unser Grottoneum getestet - Lesen Sie hier >>