Start »Saalfeld & Region » Die Region » Radfahren
Orla-Radwanderweg

Orla-Radwanderweg

Der Orla-Radwanderweg beginnt an der Quelle der Orla bei dem an der Thüringer Porzellanstraße gelegenem Triptis und führt anschließend durch idyllische Dörfchen mit Wiesen und Feldern. Er ist auf Grund seiner flachen Wegführung besonders für Familien geeignet.

Der Höhepunkt des Radweges ist die kulturhistorische Stadt Neustadt (Orla). Hier fahren Sie an der ehemaligen Klosterkirche der Augustiner-Eremiten, an welcher Martin Luther mehrfach tätig war, vorbei. Weiter stadteinwärts kommen Sie zum Neustädter Markt, der durch seine Größe und Gestalt das Stadtbild prägt. Die schönsten Bauwerke am Markt sind das spätgotische Rathaus mit reichen Steinmetzarbeiten am Erker und an der Freitreppe, die gut sanierten Bürgerhäuser und das so genannte Lutherhaus an der Ostseite des Marktes. Vom Markt aus gelangt man durch die historischen Fleischbänke, eine mittelalterliche Ladenstraße der Fleischer, die in Westeuropa einmalig ist, zum Kirchplatz. Hier in der Johanniskirche erwartet Sie ein weiteres Kleinod der Stadt - ein Altar aus der Werkstatt von Lucas Cranach dem Älteren. Interessierte Besucher können sich im Tourismusamt der Stadt anmelden.

Nach kurzer Rast führt der Radweg weiter durch den über 950 Jahre alten Ortsteil Neunhofen, der zu den ältesten Orten im oberen Orlagebiet gehört. Die dortige Kirche wurde 1409 erbaut. Nach dem Örtchen Lausnitz lohnt sich ein kleiner Abstecher ins Rittergut Positz, wo Sie sich in einem mittelalterlichen Wirtshaus stärken können. Weiter führt der Weg vorbei an der Schlossanlage Oppurg mit englischem Landschaftspark. Das barocke Vierjahreszeitenschloss soll einst mit 365 Fenstern, 52 Innentüren, 12 Schornsteinen und 4 Portalen ausgestattet gewesen sein. Durch die malerische Orlasenke bis zur Mündung in die Saale bei Freienorla fahren Sie durch schöne Landschaft direkt am Fluss, der Sie zu einer kleinen Abkühlung einlädt, die Beine im kühlen Nass baumeln zu lassen.

Besonderheiten:

Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz
Tel.: 0 36 63 - 42 14 66
E-mail: info@rennsteigsaaleland.de

Kultur- und Tourismusamt Neustadt (Orla)
Markt 1
07806 Neustadt (Orla)
Tel.: 03 64 81 - 85 121
E-mail: info@neustadtanderorla.thueringen.de

Internet:
www.orlasenke.de
www.neustadtanderorla.de
www.thueringen-tourismus.de

Radwanderkarte:'
"Wander- & Radwanderkarte Orlasenke, Neustadt a. d. Orla, Pößneck und Umgebung"
Maßstab 1:35.000
ISBN  978-3-89591-131-6
Herausgeber Dr. Barthel Verlag

Quelle: radroutenplaner.thueringen.de

 

www.thueringen-tourismus.de



Verlauf: Triptis, Miesitz, Dreitzsch, Neustadt (Orla), Neunhofen, Lausnitz, Oppurg, Kleindembach, Langenorla, Freienorla

Länge: 34 km

Markierung: Radfahrer auf weißem Grund mit blauer Welle

Anspruch: leicht bis mittel



Booking.com