Start »Saalfeld & Region » Die Region » Radfahren
Mühlen-Radwanderweg

Mühlen-Radwanderweg

Der Mühlenradwanderweg Saale-Ilm erhielt seinen Namen nicht nur aufgrund seiner wichtigen Spangenfunktion zwischen dem Saale- und dem Ilmradwanderweg. An seinem Verlauf existierten zahlreiche Mühlen, die von der rasch fließenden Remdaer Rinne profitierten. Erhalten sind davon noch sieben, nämlich die Unter- und Mittelmühle in Rudolstadt, die zum Wohnhaus umgebaute Ammelstädter Mühle, die Obermühle und die Feldmühle in Teichröda , die Heilsberger Mühle und die Senf- und Kunstmühle Kleinhettstedt.

Hier findet der Radwanderer einige Details zu diesen Mühlen: Der Mühlenradwanderweg Saale-Ilm erhielt seinen Namen nicht nur aufgrund seiner wichtigen Spangenfunktion zwischen dem Saale- und dem Ilmradwanderweg. An seinem Verlauf existierten zahlreiche Mühlen, die von der rasch fließenden Remdaer Rinne profitierten. Erhalten sind davon noch sieben, nämlich die Unter- und Mittelmühle in Rudolstadt, die zum Wohnhaus umgebaute Ammelstädter Mühle, die Obermühle und die Feldmühle in Teichröda , die Heilsberger Mühle und die Senf- und Kunstmühle Kleinhettstedt.

Zuvor jedoch noch eine kleine Geschichte zu einem Gruß:
"Glück zu!" ist ein alter Müllergruß - es wird vermutet, dass die damaligen Müllergesellen auf ihrer Wanderschaft das Glück von einer Mühle zur anderen tragen sollten. Somit wünschten die ankommenden Gesellen dem Müller ein herzliches "Glück zu".

Das, lieber Radwanderer, wünschen wir Ihnen auch auf unserer abwechslungsreichen Route: "Glück zu"!

Besonderheiten:

Tourist-Information Rudolstadt
Markt 5
07407 Rudolstadt
Tel.: 0 36 72 - 41 47 43
E-Mail: info@rudolstadt.de

Rathaus Remda
Rudolstädter Straße 8
07407 Remda-Teichel
Tel.: 03 67 44 - 34 60
E-Mail: stadt-remda-teichel@t-online.de

Stadtverwaltung Stadtilm
Straße der Einheit 1
99326 Stadtilm
Tel.: 0 36 29 - 66 88 21
Fax: 0 36 29 - 66 88 12

Gemeinde Ilmtal
Wassergasse 4
99326 Ilmtal
Tel.: 0 36 29 - 83 05 23
Fax: 0 36 29 - 83 05 66

Internet:
www.kreis-slf.de

Radwanderkarte:
Rad-und Wanderkarte Saalfeld-Rudolstadt
Maßstab 1:50.000
ISBN 978-3-937929-37-8
Herausgeber: Kartographische kommunale Verlagsgesellschaft mbH
Bezugsquelle: Buchhandel

Quelle: radroutenplaner.thueringen.de



Verlauf: Rudolstadt, Ammelstädt, Teichröda, Remda, Döllstedt, Kleinhettstedt

Länge: 24 km

Markierung: Radfahrer auf blauem Balken mit Mühlenrad



Booking.com