Start »Saalfeld & Region » Die Region » Das Thüringer Meer
Das Thüringer Meer

Das Thüringer Meer

Dichte Wälder und idyllische Winkel, steile Felsen und riesige Wasserflächen: die vielfältige und reizvolle Landschaft des Thüringer Meeres im Herzen des Naturparks Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale lockt gleichermaßen Touristen und Einheimische in den Südosten des Landes. Entlang der Saale wurde hier bereits in den 1930er Jahren das größte zusammenhängende Stauseegebiet Europas errichtet.

Mehrere dutzend Sportmöglichkeiten auf dem Wasser wie Rudern, Motorbootverleih, Tauchen, Wasserski, Angeln oder Fahrgastschifffahrten bieten sich Ihnen auf den riesigen Stauseen oder im „Land der Tausend Teiche“ rund um das idyllische Plothen.

Interessante Städte, wie das an der reußischen Fürstenstraße gelegene Saalburg-Ebersdorf mit Schloss und Park Ebersdorf oder die Feengrottenstadt Saalfeld sind immer einen Besuch wert. Wellness und Entspannung warten auf Sie im einzigen Moorheilbad Thüringens, der Ardesia-Therme in der Kurstadt Bad Lobenstein.

All diese Highlights werden von abwechslungsreichen Wander- und Fahrradwegen verbunden, wie z.B. dem Qualitätswanderweg „Hohenwarte Stausee Weg“. Kommen Sie, und sehen Sie selbst die Faszination von Bergen, Wald und Meer – mitten in Deutschland.


      

Wasserwandern auf der Saale

Wer eine Kanutour unternimmt, kann die Welt aus einer ganz neuen Perspektive entdecken. Auf dem Thüringer Meer unterwegs nimmt man die Natur mit allen Sinnen wahr, kann sich entspannen, die Gedanken treiben lassen und neue Kräfte tanken.

Weitere Informationen »


 
      

Angeln

Das Angeln am „Thüringer Meer“ und in der Saale ist beliebt und an vielen Plätzen möglich. Der Wechsel zwischen steil abfallenden Ufern und flachen Buchten entlang der Bleilochtalsperre macht es zu einem wahren Vergnügen.

Weitere Informationen »


 
      

Hohenwarte Stausee Weg

Der Wanderweg mit seinen reizvollen Auf-und Abstiegen gibt immer wieder faszinierende Panoramablicke übers Wasser frei. Beeindruckend sind die Stausee-Mauer und der Ausblick vom Oberbecken auf die Gemeinde Hohenwarte. Viele Sehenswürdigkeiten, wie das Museum Reitzengeschwenda und das Wasserkraftmuseum in Ziegenrück, laden zu Abstechern ein.

Weitere Informationen »


Sie benötigen Hilfe bei der Reiseplanung?
Gern steht Ihnen unsere Tourist-Information unter 0 36 71 – 52 21 81 mit Rat und Tat zur Seite.

Das Thüringer Meer
Booking.com

So finden Sie uns: