Start »Saalfeld & Region » Die Region » Ausflugstipps

Neues Schloss Bad Lobenstein

Geschichtsträchtig und städtebaulich interessant präsentiert sich das „Neue Schloss“ zwischen Innenstadt und Kurpark. Die Drei-Flügel-Anlage wurde 1714 - 1718 erbaut und war von 1647 - 1824 Residenzsitz des Fürstentums Reuß-Lobenstein jüngere Linie.

Ab dem Jahre 1994 begann man mit der aufwendigen Sanierung des „Neuen Schlosses“. Beeindruckend ist der mit wertvollen klassizistischen Stuckarbeiten ausgeschmückte Festsaal im Südostflügel. Zwei kleinere Räume, der Blaue und der Grüne Salon, faszinieren ebenso mit außergewöhnlichen Stuckelementen. In diesen wunderschönen Sälen finden Konzerte, Lesungen, Vorträge und Hochzeiten statt.

In den Ausstellungsräumen sind die „Reußische Münz- und Landesgeschichte“, die Apothekengeschichte Lobensteins und attraktive Themenausstellungen zu sehen. Die Räume im Mittelbau beherbergen neben dem aufwendig restaurierten Kaminzimmer einen Seminarraum.

Öffnungszeiten:

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


Adresse:
Leonberger Platz 2
07356 Bad Lobenstein

Telefon:
03 66 51 - 77 16 5

E-Mail:
info@bad-lobenstein.de

Website:
www.bad-lobenstein.de


Lage auf Karte anzeigen


Booking.com