Start »Saalfeld & Region » Die Region » Ausflugstipps
Wagner und Apel Lippelsdorf - Porzellan-Erlebnis-Manufaktur und Technisches Schauobjekt

Wagner und Apel Lippelsdorf - Porzellan-Erlebnis-Manufaktur und Technisches Schauobjekt

- Träger des Thüringischen Denkmalschutz-Preises 2005 -

Die historische Porzellanmanufaktur liegt 2 km abseits der B281 zwischen Schmiedefeld und Lichte. Dieser kleine Abstecher lohnt sich allemal, denn die 136 Jahre alte Manufaktur ist mittlerweile ein Geheimtipp unter Porzellanfreunden und Liebhabern alter Technik.

Warum? – Das wird beim Besuch unseres kleinen Familienbetriebes schnell klar:

Das Historische Fabrikgebäude mit Dampfmaschine von 1937, Rundöfen und uralten beweglichen Mahl- und Rührwerken ist jetzt Technisches Schauobjekt und tagsüber jederzeit kostenfrei zu erkunden oder im Rahmen einer geführten Besichtigung zu entdecken.

Öffnungszeiten:

Neugierige können werktags 11 und 14 Uhr bei einer Betriebsführung unseren Porzellinern direkt über die Schulter schauen und so die Atmosphäre einer Manufaktur hautnah spüren.

Im „Porzellan-Treff“ finden Sie Montag -Freitag von 9-17 Uhr, oft auch an Wochenenden und nach Absprache unser umfassendes Sortiment mit ständig wechselnden Angeboten zu fairen Werksverkaufspreisen...

...und einen leckeren Cappuccino gibt’s auch, mit dem Sie Ihr Porzellanmanufaktur-Erlebnis abrunden können!

Führungen für Gruppen auch nach Vereinbarung.

Besonderheiten:

Wer Lust hat, kann sich zu einem W&A-Kreativ-Kurs im Porzellanbemalen oder Glasgestalten anmelden! Für die Kleinen gibt’s einen extra Kinder-Kurs.


Adresse:
Lippelsdorf 54
98743 Gräfenthal

Telefon:
03 67 01 - 6 10 71

Fax:
03 67 01 - 6 10 72

E-Mail:
kontakt@wagner-apel.de

Website:
www.wagner-apel.de


Lage auf Karte anzeigen


Booking.com