Start »Naturheilstollen » Auf einen Blick » Über den Heilstollen

Gesundheit aus dem Schoß der Erde

Hinweis: Im Heilstollen wird momentan jede zweite Liege belegt. Bitte halten Sie die vorgeschriebenen Abstände ein. Spielzeug für die Kinder-Stunde kann selber mitgebracht werden. Wir bitten um Verständnis!

Seit Anfang 2018 ist der Heilstollenbetrieb der Saalfelder Feengrotten offiziell anerkannt, was der Stadt Saalfeld den Titel Kurstadt mit dem Prädikat „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ verlieh.

Das Heilmittel ist die gesunde Grubenluft, die absolut staub-, allergen-, pollen- und keimfrei ist und einem permanenten Selbstreinigungseffekt unterliegt.

Dr. Volker Bergmann aus Rudolstadt - Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde - sieht in diesem Klima sogar „bessere Voraussetzungen für eine therapeutische Wirkung bei Atemwegserkrankungen als im Gebirgs- oder Meeresklima“.

In der reinen Luft des Stollens verbessert sich die Atemfunktion, wird das Immunsystem gestärkt, erfährt die Seele Ruhe, kommt der Mensch zu sich und schöpft Kraft.

Seit 1994, seit der Rekonstruktion und Wiedereröffnung des Heilstollens in den Saalfelder Feengrotten, einem ehemaligen Alaunschieferbergwerk, erfuhren bereits tausende Gäste diese belebende Wirkung der Natur. Der Feengrotten-Heilstollen war Vorreiter dieser Therapie in Deutschland, wurde er doch schon 1937 unter dem Namen „Emanatorium“ eröffnet, bereits damals wissenschaftlich begleitet und medizinisch betreut.

Die drei Sterne, mit der der Deutsche Heilstollenverband das Emanatorium der Saalfelder Feengrotten 2007 zerti­fi­zierte, belegen als höchste Kategorie die Qualität der Angebote im Heilstollen. Diese wird regelmäßig kontrolliert.

Erfahrungsbericht "Eine Auszeit für Körper und Geist" - Bericht Magazin marcus >>

 

      

Wissenswertes und Studien

Die einzigartige Wirkung des Heilstollens basiert auf dem besonderen Klima unter Tage, denn die Grubenluft ist äußerst rein sowie absolut staub-, keim-, allergen- und ozonfrei. Man nutzt die Speläo- oder Höhlentherapie als natürliches und nebenwirkungsfreies Mittel, welches eine Alternative oder Ergänzung zur klassischen Medizin darstellen kann. 

Weitere Informationen »


      

Unsere Angebote

Schon ein Aufenthalt im Heilstollen unter Tage führt zu einer tiefen Entspannung, die sich positiv auf den gesamten Organismus auswirkt. Auf diese Weise werden das Immunsystem und die körpereigenen Abwehrkräfte auf natürlichem Weg gestärkt.

Weitere Informationen »


      

Tag des offenen Heilstollens

Der Heilstollen der Saalfelder Feengrotten öffnet wieder seine Pforten für alle Schnuppergäste zum kostenlosen Ausprobieren, Durchatmen und Informieren. Der Tag des offenen Heilstollens ist eine ideale Gelegenheit, sich einmal umzuschauen und ausführlich über die Angebote zu informieren.

Weitere Informationen »


Das könnte Sie auch interessieren:

•  Erfahrungsberichte »
•  Jahreskarten »
•  Thüringer Heilbäderverband »

   

•  Anwendungsbereiche »
•  Atemreise mit Qigong »


Sie haben Fragen zu Ihrem Ausflug?
Gern steht Ihnen unser Kundenservice unter 03671 – 55040 mit Rat und Tat zur Seite.


Weitere Infos:
Aktueller Heilstollenflyer zum Download >>

Booking.com

Reisereporter Jürgen Drensek zu Gast in Saalfeld und den Feengrotten.

So finden Sie uns: