Anwendungsbereiche

Sie leiden an Atemwegserkrankungen, sind erschöpft oder wollen einfach die Ruhe im Schoß der Erde genießen?

Dann ist der Heilstollen in den Saalfelder Feengrotten genau das Richtige!

Der Kurerfolg hängt dabei besonders von der Kurdauer ab. Die ärztlich empfohlene Dauer beträgt 18 Inhalationen (1-2-mal täglich). Der Kurzeitraum kann individuell festgelegt werden.

Falls Sie Probleme mit Atemwegserkrankungen haben, sollten Sie sich ärztlich untersuchen lassen.
Unser Badearzt und Pulmologe Dr. Bergmann berät Sie gern. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter 
0 36 71 - 55 04 0 oder feenpost@feengrotten.de.

 

Anwendungsbereiche der Heilstollen Therapie




Booking.com

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um Buchungs-Tools auf unserer Seite anzusehen.

Alternativ können Sie hier buchen.

Ein schöner Tag bei Bergmann und Fee

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um Videos auf unserer Seite anzusehen.

Alternativ können Sie sich das Video auch auf unserem Youtube-Kanal anschauen:
Hier entlang »