Start » Besuch planen » Veranstaltungen » Bienen-Aktiv-Tag

Bienen-Aktiv-Tag

Sie sind die fleißigen Helfer des Menschen. Sie liefern uns Honig und sorgen dafür, dass wir Früchte ernten können, weil sie die Blüten der Pflanzen bestäuben: die Bienen. Am 24. Juli dreht sich von 10 bis 14 Uhr beim ersten „Bienenaktivtag“ in der Grottenschenke der Saalfelder Feengrotten alles um die kleinen, wichtigen Insekten.

Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Imkerverein Saalfeld 1903 e.V. Das Anliegen ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Bienen, Insekten und Natur zu sensibilisieren und Imkernachwuchs zu gewinnen. Mit der Errichtung eines Lehrbienenstandes an den Feengrotten soll Kindergärten und Schulklassen perspektivisch ein ergänzendes außerschulisches Lehrobjekt geboten werden.

Verschiedene Informations- und Mitmach-Angebote versprechen eine aufschlussreiche und lehrreiche Veranstaltung für jedes Alter. So erfahren die Teilnehmer alles über die interessante Imkertätigkeit, Maßnahmen zum Schutz von Bienen und Wildbienen, ihre Eigenheiten und warum sie unverzichtbar für den Menschen sind.

Zusätzlich werden Aktionen wie Kerzen drehen, Taler gießen, Bilder zu den Themen Bienen und Natur malen, den leckeren Honig kosten und vieles mehr angeboten.

Leistungen:

Wissenswertes und Mitmach-Angebote rund um das Thema Bienen

Jetzt anmelden »

Preise:

kostenfrei | Anmeldung empfohlen


Buchungszeitraum:

Di, 24.07.2018
10 - 14 Uhr

Dauer:
ca.4 Stunden
Treffpunkt:
Grottenschenke (oberhalb des Besucherzentrums)


Booking.com

So finden Sie uns:

Aktuelles Video:

Die Erlebniswelt hat heute von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet. »
Hinweise für den Besuch »
Preise Feengrotten »
Preise Heilstollen »