Start » Kontakt & Service » Service » Gästebuch

Willkommen in unserem Gästebuch

Hier können Sie die Meinungen anderer Besucher einzusehen oder selbst eine Nachricht erstellen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

29.12.18
Manuel
Deutschland (DEU), Hamburg
Ich habe mich nach drei Jahren gefreut wieder in die Feengrotten zu kommen. Da es uns beim letzten mal gut gefiehl haben wir zu Weihnachten vor drei Jahren Gutscheine geschenkt bekommen. Diesen wollte ich mit meiner Tochter nun einlösen. Leider haben wir einen der zwei Gutscheine zuhause vergessen. Nun gut auf eurer Homepage steht jedoch das die Begleitperson für Behinderte mit entsprechenden Nachweis frei sei. Daher sollte es eigentlich ja kein Problem sein, wenn ich als Behinderter meinen Gutschein einlöse und meine Begleitung frei ist. Pustekuchen, euer eigenes Personal wusste nichts davon und hat daher für die Begleitung Geld verlangt. Es geht mir nicht primär um die 7.90 €, jedoch kann ich wohl erwarten, dass eure VerkäuferInnen sich auskennen. Die Dame an der Kasse war jedenfalls heillos überfordert. Das hat mir gleich die Freude genommen. Aufgrund der langen Anfahrtszeit kann man ja auch nicht einfach umdrehen und sagen dann halt nicht. Auch wenn eure Grotten immer noch schön sind so werde ich definitiv nicht mehr wiederkommen und den verbleibenden Gutschein lieber verfallen lassen.

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Frässdorf,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag vom 29.12.2018 und die offenen Worte.

Ich kann Ihre Enttäuschung verstehen und bedauere sehr, dass Ihr Feengrotten-Besuch durch die geschilderten Erlebnisse getrübt wurde. Hierfür möchte ich mich entschuldigen.

Die diensthabende Kassenkraft hat aus unserer Sicht jedoch richtig gehandelt, da in unserem Verständnis die Begleitperson für einen Schwerbeschädigten kein Kind unter 14 Jahren sein kann.

Dennoch erstatte ich Ihnen gern den Eintrittspreis von 7,90 € zurück. Ich bitte Sie, uns hierfür Ihre Bankverbindung mitzuteilen.

Mit freundlichen Grüßen
Yvonne Wagner
Geschäftsführerin

27.11.18
Heidi und Konrad Mauritz
Deutschland , Rudolstadt/Dortmund/Polen
Ein herzliches Dankeschön, ein tiefes Lob und viel Begeisterung möchten wir der Bergführerin Annika aussprechen, welche uns gestern Nachmittag mit viel Witz und Charme durch den Berg geführt hat! Es war uns ein inneres Blümenpflücken! Wir lieben die Feengrotten seit gestern noch ein bisschen mehr, wer hätte gedacht, dass das möglich ist. Herzensgrüße Heidi, Konrad und Krystyna
13.10.18
Grit Hoffmann
Sachsen-Anhalt, Hohenmölsen
Wir sind heute morgen spontan nach Saalfelf gefahren in die Feengrotten. Das Wetter war sehr schön. Dort haben wir die Feengrotten und das Museum besucht. Es war ein wundrrschöner Tag. Die Grotte und das Museum hat uns sehr viele Informationen über den Bergbau geliefert. Es ist für jeden etwas dabei. Sehr schön. Alle Mitarbeiter machen dort ihren Job mit viel Spass und das merkt man auch als Gast. Alles war Top Essen hat geschmeckt. Macht weiter so. LG Ihre Frau Hoffmann
01.08.18
Hilpert
Thüringen, Alach
Es hat uns sehr viel Spass gemacht. Besonders beeindruckt hat uns aber der Imbiss . Pommes-schalen waren aus recyceltem Papier und das Besteck war aus Holz. Das kann gerne nachgeahmt werden. Daumen hoch. Weiter so.
01.08.18
Hilpert
Thüringen, Alach
Es hat uns sehr viel Spass gemacht. Besonders beeindruckt hat uns aber der Imbiss . Pommes-schalen waren aus recyceltem Papier und das Besteck war aus Holz. Das kann gerne nachgeahmt werden. Daumen hoch. Weiter so.
Booking.com
Die Erlebniswelt Feengrotten hat im Januar geschlossen. »
Hinweise für den Besuch »
Preise Feengrotten »
Preise Heilstollen »